Archiv der Kategorie: F1 Junioren – Nachrichten

Mit makelloser Bilanz den Turniersieg geholt

Die F-Junioren des FC Amberg holten sich beim Küblböck-Cup in Teublitz ohne Niederlage und Gegentor den Turniersieg.

Vier Siege, 15:0 Tore und damit verbunden der Erfolg beim Küblböck-Cup in Teublitz – das ist die beeindruckende Bilanz der F-Junioren-Fußballer des FC Amberg, die sie am Samstag auf das Hallenparkett gezaubert haben. Ohne Niederlage und ohne Gegentor sicherten sie sich in überzeugender Manier den Turniersieg. Gegen den TV Wackersdorf (3:0) trafen die Gelb-Schwarzen auf einen Gegner, der körperlich überlegen war. Allerdings ging der FCA von Anfang konzentriert zu Werke und spielte seine technische Überlegenheit … Weiterlesen »

 

F-Junioren legen ganz starken Auftritt hin

F siegt in Kareth

Starker Auftritt der F-Junioren des FC Amberg: Die jüngsten Kicker der Gelb-Schwarzen um Trainer Stephan Wiefling haben beim Hallenfußball-Turnier des TSV Kareth-Lappersdorf in dessen Gemeindehalle den ersten Platz geholt. Die Schanzl-Kicker setzten sich im Finale gegen den TSV Beratzhausen mit 6:5 (2:2) nach Sieben-Meter-Schießen durch und blieben als einziges Team somit ungeschlagen. Im Auftaktspiel gegen TSV Beratzhausen begannen die Amberger nervös und lagen schnell mit 0:1 im Rückstand. Das war jedoch der gewünschte Hallo-Wach-Effekt, denn … Weiterlesen »

 

Jugendabteilung zieht eine positive Zwischenbilanz

images

Bevor es in den nächsten Wochen in die heiße Phase des Saisonendspurts bei den Jugendteams geht, zieht die Jugendleitung mit Markus Maier, Andreas Werner und Jugendkoordinator Adi Schuell eine extrem positive Zwischenbilanz. An der Spitze aller Jugendmannschaften leistet das Team der A-Jugend unter Trainer Holger Fleck in dieser Saison überragende Arbeit und führt die Bezirksoberliga-Tabelle souverän an. Mit 16 Siegen und zwei Unentschieden ist der Aufstieg in die Landesliga zum Greifen nah. Auf dem Weg zur … Weiterlesen »

 

FCA-Junioren sahnen bei Stadtmeisterschaft ab

Stadtmeisterschaft2

Sechs von sieben Titeln – so lautete die Bilanz des FC Amberg vor einem Jahr bei den Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. In diesem Jahr machten der SV Raigering und der FSV Gärbershof dem sieggewohnten Club einen Strich durch die Rechnung – bei den E- und F-Junioren. Bleibt dennoch die beeindruckende Bilanz von fünf Titeln, denn nach den Herren, A- und C-Junioren siegten auch die B- und D-Junioren des FC Amberg in der Halle. So dominant wie … Weiterlesen »

 

FCA-Junioren kämpfen um Stadtmeister-Titel

Stadtmeisterschaf1

Nach den A- und C-Junioren greifen am Wochenende auch die anderen Altersklassen in den Kampf um die Amberger Stadtmeisterschaft ein. Die ersten beiden Titel gingen vor einer Woche an die Nachwuchsteams des FC Amberg, weitere sollen nun folgen. Den Auftakt in der triMAX-Halle machen am Samstag die D- und B-Jugendlichen, am Sonntag folgen die F- und E-Junioren. D-Junioren (Samstag, 17. Januar, in der triMAX-Halle) Gruppe A: FC Amberg, Germania Amberg, SV Raigering II, Inter Bergsteig. … Weiterlesen »

 

F1-Junioren holen sich ein 3:3 gegen den TuS Kastl

Nachdem die F1-Junioren des FC Amberg bei ihren beiden letzten Spielen deutliche Niederlagen (1:5 gegen TSV Königstein, 0:5 gegen den SV Raigering) einstecken mussten, trennten sie sich am Montag gegen den TuS Kastl mit 3:3. Vor allem im Spiel gegen den SVR blieben die Jungs weit hinter ihren Möglichkeiten zurück und schenkten das Spiel ohne große Gegenwehr her. Gegen den TuS Kastl zeigte die Mannschaft wieder, was eigentlich in ihr steckt. Nach drei Minuten gingen die Gäste durch … Weiterlesen »

 

F1-Junioren unterliegen dem SV Loderhof/Sulzbach mit 2:3

Im zweiten Punktespiel haben die Amberger F1-Junioren eine knappe und unnötige Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die spielstarken Gäste aus Sulzbach kamen die Gelb-Schwarzen nur sehr schwer ins Spiel und sie gerieten nach zwei misslungenen Abwehraktionen bereits nach fünf Minuten mit 0:2 in Rückstand. Danach wachte die Mannschaft aber allmählich auf und durch eine direkt verwandelte Ecke gelang der Anschlusstreffer. Danach bekam man den Gegner zwar immer besser in den Griff, doch blieb der SVL bei … Weiterlesen »