Archiv der Kategorie: News und Veranstaltungen Gastronomie

Nachrichten Gastronomie am Schanzl

Spitzenspiel, Weihnachtsmarkt und Preisschafkopf

weihnachtsmarkt

Die U19-Fußballer des FC Amberg gehen bestens gerüstet in das Spitzenspiel gegen den unmittelbaren Verfolger TSV Kareth-Lappersdorf. Am Samstag um 13 Uhr kommt es am Schanzl zur Top-Partie gegen Kareth, das ein Spiel weniger ausgetragen und einen Zähler Rückstand auf die Gelb-Schwarzen hat. Zeitgleich wird zu dieser Begegnung von der U19 ein Weihnachtsmarkt und einen Tag später um 10 Uhr ein Preisschafkopf durchgeführt. Die U19-Junioren des Fußball-Bayernligisten FC Amberg haben in dieser Saison berechtigte Ambitionen, … Weiterlesen »

 

Preisschafkopf der U19 zur Unterstützung der Jugendarbeit

schafkopf

Die U19-Junioren des Fußball-Bayernligisten FC Amberg hat in dieser Saison berechtigte Ambitionen, in die Landesliga aufzusteigen. Um die Unkosten für den Spielbetrieb  zu decken, wird die Mannschaft mit ihrem Trainer- und Betreuerteam in der Vereinsgaststätte „Arena“, Am Schanzl 9, 92224 Amberg, am 20. November um 10 Uhr einen Preisschafkopf veranstalten. Der Unkostenbeitrag wird 10 Euro betragen. Dafür gibt es tolle Preise – als ersten eine Fanreise inklusive Eintrittskarten zum Bundesliga-Kracher FC Bayern München gegen RB … Weiterlesen »

 

FCA-Sponsoren-Frühstück mit OB Michael Cerny sehr gut besucht

008

„So viele Partner und Sponsoren hatten wir noch nie bei einer Veranstaltung hier“, staunte FCA-Präsident Helmut Schweiger nicht schlecht. Über 40 Partner und Sponsoren sind dem Ruf des Prokuristen der Amberger Sportpark GmbH Wolfgang Gräf gefolgt und trafen sich mit Oberbürgermeister Michael Cerny und der Führungsriege des FC Amberg zum Businessfrühstück im Arena Restaurant im Stadion „Am Schanzl“.   OB Michael Cerny berichtete den Gästen des FCA über die „Verflechtung von Sport und Wirtschaft als … Weiterlesen »

 

Erzgebirge Aue und FC Liverpool gastieren in Amberg

Liverpool Football Club U21 Team, 2015-16.Photo: Nick Taylor/LFC

FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, TSV 1860 München oder SpVgg Unterhaching – die Liste der bekannten Vereine, die in der abgelaufenen Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern im Stadion am Schanzl beim FC Amberg ihre Visitenkarte abgegeben haben, ist lang gewesen. Und sie wird jetzt um zwei prominente Namen erweitert: nämlich um den FC Erzgebirge Aue und den FC Liverpool (unser Bild). Der frischgebackene Zweitligist aus Sachsen und die U21 der Engländer … Weiterlesen »

 

Erzgebirge Aue und FC Liverpool gastieren beim FC

Pavel Dotchev, Cheftrainer des FC Erzgebirge Aue, testet mit seiner Elf am 20. Juli in Amberg gegen die U21 des FC Liverpool. Bild: FC Erzgebirge Aue

FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, TSV 1860 München oder SpVgg Unterhaching – die Liste der bekannten Vereine, die in der abgelaufenen Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern im Stadion am Schanzl beim FC Amberg ihre Visitenkarte abgegeben haben, ist lang gewesen. Und sie wird jetzt um zwei prominente Namen erweitert: nämlich um den FC Erzgebirge Aue und den FC Liverpool. Der frischgebackene Zweitligist aus Sachsen und die U21 der Engländer bestreiten am … Weiterlesen »

 

Am Sonntag: Wieder Public Viewing beim FC Amberg

160610_Videowall

Die Europameisterschaft biegt in die heiße Phase ein und pünktlich dazu hält auch der Sommer endlich richtig Einzug. Und wie könnte man die Sonne im EM-Sommer besser genießen, als bei einem kühlen Getränk im Freien, im Liegestuhl, vor einer hochmodernen LED-Videowand, die deutsche Nationalmannschaft anzufeuern. Diese einmalige Kombination bietet sich am kommenden Sonntag beim Achtelfinalspiel der deutschen Mannschaft gegen die Slowakei wieder allen Fans beim Public Viewing im FC-Stadion am Schanzl. Die Amberger Sportpark GmbH … Weiterlesen »

 

Amberger Sportpark GmbH sagt Public Viewing ab

160610_Videowall

„Es macht einfach keinen Sinn, das Wetter ist einfach zu unbeständig“, erklärt Wolfgang Gräf, der Prokurist der Amberger Sportpark GmbH. „Deshalb haben wir uns entschlossen für das EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen unser Public Viewing abzusagen.“ Damit reagierte die Amberger Sportpark GmbH auf die für Juni doch sehr widrigen Wetterverhältnisse. Natürlich hätte man, so Gräf weiter, das Stadion trotzdem aufmachen können, da ja ausreichend überdachte Sitzplätze auf der Tribüne zur Verfügung stehen würden. Doch … Weiterlesen »