U17: Turniersieg beim FC Schwarzenfeld

Turnier_Schwarzenfeld_2012

Mit einer starken Defensive und einer torreichen Offensive holte sich die U17 des FC Amberg den Hallencup am Donnerstagabend in Schwarzenfeld.
Ungeschlagen und mit neun Punkten wurde man Gruppenerster der Gruppe B.  Diese war mit FC Schwarzenfeld, SV Raigering und Neustadt besetzt.

Im Halbfinale traf man auf den Gruppenzweiten der Gruppe A aus Haselbach der nur in den letzen Spielminuten mit 0:4 bezwungen werden konnte.

Das Finale wurde gegen die starken JFG Stiftland ausgefochten in der sich auch hier am Schluss die schnellere Spielweise zu gunsten der Amberger auszahlte und der Turniersieg mit  1:3 gesichert wurde.

Ohne Punktverlust und mit 20:3 Toren holte sich die U17 bereits den zweiten Turniererfolg nach Schwandorf.

Torschützen:

Holfelder 8; Dürbeck 6; Weidner 2; Schmien 1; Großer 1;

Ergebnisse Gruppenphase:
Amberg – Neustadt 6:0
Amberg – SV Raigering 5:2
FC Schwarzenfeld II – Amberg 0:2
Halbfinale:
Haselbach – FC Amberg 0:4
Finale:
JFG Stiftland – FC Amberg 1:3

 

Hinterlasse eine Antwort