U17: Mit einem klaren 0:5 Sieg auf den Höhen von Kareth Lappersdorf

Das einseitige Spiel war eine klare Angelegenheit für die Gäste aus Amberg. Bereits nach 15 Minuten haben die Schwarz-Gelben mehrere hochkarätige Chancen vergeben. Es dauerte bis zur (26.) Minute als Schmidt Jeremy durch eine Kopfballvorlage von Weidner Dennis den Führungstreffer markieren konnte. Die Gastgeber versuchten das schnelle Spiel der Amberger zu unterbinden kamen aber immer etwas zu spät um den Spielfluß entscheidend zu stören. Die Chance zum Ausgleich gab es dann doch in der (35.) Minute als von links ein Angriff auf das Amberger Tor vorgetragen wurde und TW Lehner bereits ausgespielt war konnte das Kunstleder gerade noch von der Linie gekratzt werden.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste aus Amberg so weiter spielen wie in der ersten Spielzeit. Das 0:2 fiel in der (49.) Minute durch Dennis Weidner. Schmidt Oliver konnte sich in der (52.) Minute als Torschütze eintragen als eine Ecke in der Abwehr der Karether hängen blieb und Schmidt den Ball zum 0:3 über die Linie eiern konnte. In Minute (72.) konnte sich auch Holfelder Floh als Torschütze zum 0:4 auszeichen, der bereits mehrere sehr gute Chancen bis zu diesem Zeitpunkt versemmelte hatte. Auch der Gastspieler Michi Rösler konnte sich noch als Schütze auszeichnen als er durch eine präzise Flanke von Schmdt Jeremy im 16er bedient wurde und locker mit der Innenseite direkt zum 0:5 verwandelte.
Mit der gezeigten Leistung aus den letzen Spielen kann man sich im Endspurt der Liga noch weitere Erfolge erhoffen.

Aufstellung FC Amberg:
Lehner, Schmien, Herbrich, Weizer, Kammerl, Schmidt O, Schmidt J, Hüttner, Weidner, Holfelder, Hirsch, Hierl, Rössler, Haas.

Tore:
(26.) 0:1 Schmidt J.
849.) 0:2 Weidner
(52.) 0:3 Schmidt O.
(72.) 0:4 Holfelder
(77.) 0:5 Rössler

Wechsel:
(46.) Hierl für Hirsch
(69.) Rössler für Hüttner

Besonderes:
Gelb: Hüttner, Schmidt J, Schmien

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.