U 15 – Nach Niederlage einen Sieg eingefahren

Das Auswärtsspiel beim Tabellenführer in Kareth-Lappersdorf war der erwartet schwere Brocken. Sommerliche Temperaturen, ein großes Spielfeld und ein Gegner der ständig in Bewegung war verlangten den Jungs alles ab. Obwohl sie in der ersten Halbzeit gut dagegen hielten und auch einige vielversprechende Ansätze nach vorne zeigten, nutzte der Gastgeber unsere individuellen Fehler zur 4:0-Pausenführung. Nach dem Wechsel wollte die Mannschaft unbedingt das Ergebnis korrigieren, als man aber in zwei Konter gelaufen war, war die Luft raus. Obwohl als Außenseiter angereist war der 7:0-Endstand dann doch eine bittere und schmerzliche Niederlage.
Vier Tage später war das Nachholspiel zu Hause gegen die JFG Donautal angesetzt. Gegen den direkten Tabellennachbarn musste unbedingt ein Sieg her um den Kampf um Platz 4 nicht vorzeitig aufgeben zu müssen. Der Gast hatte die ersten Minuten mehr vom Spiel und erzielte auch ein Tor, welchem der Schiedsrichter aber zu recht die Anerkennung verweigerte, ein Foul war dem Treffer vorausgegangen. Danach kamen wir besser ins Spiel, viele Aktionen wirkten aber dennoch zerfahren. Man merkte allen, auch dem Trainer, die Nervosität an. Die Umstellungen in der Defensive zeigten aber Wirkung und nach einem tollen Schuss von der Strafraumkante in den Winkel von D. Meier und einem feinen Lupfer von J. Neudert führten wir zur Pause 2:0. Nach dem Wechsel stellte der Trainer um, was sich als Fehler erwies – der Anschlusstreffer fiel! Der Rückwechsel auf die Ausgangsformation zeigte Wirkung und nach einer gut getimten Ecke von T. Doschat vollendete M. Dötterl mit dem Kopf. Danach versäumten wir es, aus unseren Chancen einen noch klareren Vorsprung herauszuspielen. Gut dass in dieser Phase unser P. Maier einen Strafstoß glänzend parierte, sonst wäre es wohl nochmal eng geworden. Der 3:2-Endstand fiel dann doch noch durch erneut einen Strafstoß für die Donautaler. Das Ergebnis brachten die Jungs dann aber geschickt über die letzten 2 Minuten.
Am Samstag empfangen wir zu Hause um 11 Uhr die JFG Regenbogen.
 
 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.