U 15 – Gegen Grafenwöhr gerade noch gedreht!

Endlich war es soweit, das Wetter spielte mit und die Rückrunde konnte beginnen! Ein langes Warten ging zu Ende und voller Begeisterung traten die Jungs das Spiel gegen die SV TuS/DJK Grafenwöhr an. Damit aber auch schon gut mit Begeisterung! In der ersten Halbzeit konnte der Trainer nicht einen einzigen nennenswerten Torabschluss seiner Jungs registrieren! Anders der Gegner! Erst nutzten die Grafenwöhrer einen Fehler in der Abwehr zum Führungstreffer, dann war ein Elfmeter Grundlage für die 2:0-Führung des Gastes. Nach der Pause gingen wir engagierter zu Werke und Meier gelang der Anschlusstreffer. Neudert war es bei einem schönen Angriff über links vorbehalten den Ausgleich und zum 2:2 Endstand zu markieren. Kein gutes Spiel unserer U15 und am Ende ging das Unentschieden in Ordnung! Wir ließen noch die ein oder andere Möglichkeit liegen und was wir hinten noch zuließen entschärfte Keeper Maier.   
 
G. Grießhammer
 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.