Besondere Parkplatzsituation beim Heimspiel gegen Burghausen

Benny1

Für das kommende Regionalliga-Heimspiel des FC Amberg am Freitag um 18.30 Uhr gegen die Spitzenmannschaft von Wacker Burghausen gibt es eine besondere Parkplatzsituation, da der Dultplatz aufgrund des bereits stattfindenden Aufbaus nicht zur Verfügung steht. Die Zuschauer werden daher gebeten, rechtzeitig zu diesem Spiel anzureisen. Als Ausweichparkplätze stehen die Siemens-Parkplätze, ACC (Schießstätteweg) und die Parkplätze am Eisstadion zur Verfügung. Einheimische Zuschauer bittet der FC Amberg aufgrund dieser Situation, auch öffentliche Verkehrsmittel für die Anreise zu … Weiterlesen »

 

Erfolgreiches Wochenende für die U15

4008138

Was für ein erfolgreiches Wochenende für die U15-Fußballer des FC Amberg. Nach einem standesgemäßen 9:1-Sieg am Freitag in der Bezirksoberliga gegen die JFG Kickers Labertal ist der FCA-Nachwuchs am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht worden und holte sich den Baupokal auf Kreisebene. Gegen den Tabellenletzten der BOL benötigten die Gelb-Schwarzen erst einen Weckruf durch ein Gegentor in der achten Minute. Doch dann nahmen sie Fahrt auf und gingen durch Treffer von Kilian Heldmann (12., 22.), Leon … Weiterlesen »

 

Jugendcamps: Dreimal drei Tage Fußball pur beim FC

Gleich drei Camps mit den Spielern des FC Amberg (hier Benny Werner und Jan Fischer, r.) gibt es 2016 am Schanzl. Das erste findet bereits zu Pfingsten statt.

Nach den erneuten Erfolgen im April und September letzten Jahres ist es für den Fußball-Regionalligisten FC Amberg ein absolutes Muss gewesen, schon frühzeitig die Weichen für die Jugendfußball-Camps für 2016 zu stellen. „Wir hatten letztes Jahr fast 100 Jugendliche bei uns auf dem Sportgelände Am Schanzl zu Gast, die von den dreitägigen Trainings mehr als begeistert waren“, blickt Sportpark-Prokurist Wolfgang Gräf, der mit seinem Team auch die nächsten Veranstaltungen organisiert, zurück. Die logische Folge: 2016 … Weiterlesen »

 

U14-Junioren eilen zum nächsten Dreier

5150253

Mit 5:3 haben die U14-Junioren des FC Amberg einen weiteren Sieg in der Kreisliga erzielt. Eines vorab: Gegner SV Hahnbach, Tabellenvorletzter mit nur sechs Punkten, war weitaus stärker, als es der Tabellenplatz vermuten lässt. Bereits nach drei Minuten sorgte Andreas Peine die Führung, die er in der 23. Minute mit einem weiteren Treffer zum 2:0 ausbaute. Danach versäumte es die Amberger Offensive trotz einiger guter Möglichkeiten, weitere Tore zu erzielen und somit für einem beruhigenden … Weiterlesen »

 

Starke Aufholjagd nicht von Erfolg gekrönt

U19 gegen SG Nürnberg_RS

Eine vor allem aufgrund der zweiten Halbzeit bittere und unverdiente 2:3 (0:3)-Niederlage musste die U19 des FC Amberg am Samstag in der Landesliga einstecken. Dadurch bleibt der FC weiterhin auf einem Abstiegsplatz hängen, hat aber im Kampf um den Klassenerhalt noch alle Karten in der Hand. Im Spiel gegen den neuen Tabellenzweiten SG Nürnberg/ Fürth waren die Gastgeber von Trainer Stephan Braun sofort präsent. Zwar überzeugte der Gast mit der klareren Spielanlage, der FC hielt … Weiterlesen »

 

Weiterer wichtiger Punkt zum Klassenerhalt

Fabio Pirner Kopie

Mit einem Punkt beim 2:2 (1:1) im Oberpfalz-Derby beim ASV Neumarkt kehrte die Landesliga-U17 des FC Amberg vom zweiten Auswärtsspiel in Folge zurück. Durch diesen Punktgewinn bauten die Gelb-Schwarzen ihren Vorsprung auf die Abstiegsregion etwas aus. Beide Teams gingen von Beginn ein hohes Tempo. Den Ambergern boten sich die ersten Torgelegenheiten. Florian Fruth setzte nach einem schönen Querpass von Dominik Hackner den Ball aus kurzer Entfernung über die Querlatte. Auch Samuel Hofmann, der sich gegen … Weiterlesen »

 

Zweite besteht in Pfreimd und holt einen Punkt

3756653

Das war ein hartes Stück Arbeit: Die Bezirksliga-Fußballer des FC Amberg haben sich am Sonntagnachmittag bei der heimstarken SpVgg Pfreimd ein 1:1 (0:0) geholt und die Tabellenführung verteidigt. Allerdings schmolz der Vorsprung durch den 4:1-Erfolg des SV Sorghof auf einen Punkt zusammen. Das Spiel in Pfreimd begannen beide Mannschaften sehr konzentriert. Die Abwehrreihen dominierten. So spielte sich das Geschehen meistens im Mittelfeld ab. Auf beiden Seiten gab es je eine gute Möglichkeit, die von den … Weiterlesen »

 

Wiesner beendet Torflaute, FC bleibt aber hinten drin

FC Amberg- TSV 1860 München II, RL Bayern

Zu viel zum Sterben, zu wenig zum Überleben – die Regionalliga-Fußballer des FC Amberg müssen weiterhin massiv um den Klassenerhalt bangen. Die Mannschaft von Trainer Timo Rost beendete am Samstag im Abstiegsduell beim Schlusslicht TSV Rain ihre Torflaute, musste sich aber vor 260 Zuschauern im Georg-Weber-Stadion mit einem 1:1 (1:0) zufrieden geben und steht damit im Heimspiel am Freitag um 18.30 Uhr gegen Wacker Burghausen erneut enorm unter Druck Nach den Ergebnissen vom Freitag rutschte … Weiterlesen »