B-Senioren kämpfen um die Stadtmeisterschaft

11.1.15-400x170

Nach den Herren und Junioren sind die Senioren an der Reihe: Der SV Inter Bergsteig Amberg richtet die Stadtmeisterschaft der A- und B-Senioren im Hallenfußball aus. Am Sonntag ab 10.30 Uhr dürfen die Fans über die Kunststücke der „Ehemaligen“ in der triMAX-Halle in Amberg wieder jubeln. Gespielt wird nach Hallenfußballregeln. Spielberechtigt in Klasse B sind alle Fußballer ab dem Jahrgang 1977 und in Klasse A ab dem Jahrgang 1983. In der Klasse B spielen fünf … Weiterlesen »

 

Alex Konjevic geht, Christopher Hock neu im Kader

Alexander Konjevic (l.) verlässt den FCA, Christopher Hock (r.) ist hingegen neu im Bayernliga-Kader. Fotos: FCA/Chr. Eberhardt

Pünktlich zum Trainingsauftakt hat es beim Fußball-Bayernligisten FC Amberg doch noch zwei personelle Veränderungen gegeben. So muss Trainer Timo Rost künftig auf die Dienste von Innenverteidiger Alexander Konjevic verzichten. Der frisch Verheiratete wird seinen Lebensmittelpunkt nach Frankfurt verlegen und bat daher um die Auflösung seines Vertrages. Neu im Bayernliga-Kader ist hingegen Christopher Hock, der aus dem Bezirksliga-Team der Amberger kommt. Seit Donnerstagabend befindet sich der Tabellendritte der Bayernliga Nord wieder in der Vorbereitung auf die … Weiterlesen »

 

Derbyschlager bei der SpVgg SV Weiden verlegt

Derby_neu_0009

Diesen Termin sollten sich die Fußball-Fans schon mal vorab ganz dick in ihrem Kalender notieren: Wie Thomas Binner, Sportlicher Leiter des Bayernliga-Tabellenführers SpVgg SV Weiden, am Donnerstagvormittag mitteilte, wird der Derbyschlager gegen den FC Amberg, der für den 20. März um 19 Uhr vorgesehen war, auf 21. März, 15 Uhr, verlegt. Darauf einigten sich beide Vereine bei der vor kurzem stattgefundenen Wintertagung in Neudrossenfeld. „Wir wollen so vielen Leuten wie möglich die Chance geben, dieses … Weiterlesen »

 

Aus China zurück auf den Raigeringer Kunstrasenplatz

Timo Rost (r., hier mit Andreas Graml), Trainer des Bayernligisten FC Amberg, steigt mit seinem Team ab Donnerstag wieder ins Training ein. Foto: FC Amberg/Ch. Eberhardt

Seit dem 22. November, dem Tag des 3:0 gegen den VfL Frohnlach, ruhte beim Fußball-Bayernligisten FC Amberg der Ball. „Eine ganz schön lange Pause, die uns aber ungemein gut getan hat. Aber jetzt wird es wieder Zeit, dass es losgeht“, sagt Trainer Timo Rost, der seine Mannschaft nun am Donnerstag um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des SV Raigering zur ersten Trainingseinheit der Vorbereitung auf die Restrückrunde bittet. Denn zum Auftakt stehen dem 36-Jährigen wieder … Weiterlesen »

 

FCA-Junioren sahnen bei Stadtmeisterschaft ab

Stadtmeisterschaft2

Sechs von sieben Titeln – so lautete die Bilanz des FC Amberg vor einem Jahr bei den Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. In diesem Jahr machten der SV Raigering und der FSV Gärbershof dem sieggewohnten Club einen Strich durch die Rechnung – bei den E- und F-Junioren. Bleibt dennoch die beeindruckende Bilanz von fünf Titeln, denn nach den Herren, A- und C-Junioren siegten auch die B- und D-Junioren des FC Amberg in der Halle. So dominant wie … Weiterlesen »

 

Dreimal der FC Amberg, einmal die JFG Auerbacher Land

Die C-Junioren des FC Amberg gewannen alle vier Spiele und blieben ohne Gegentor.

Zehneinhalb kurzweilige Stunden Hallenfußball nach klassischen Regeln in vier Altersstufen der männlichen Junioren, gut unterhaltete Zuschauer und zufriedene Organisatoren – das war der Sparkassen-Cup der JFG Auerbacher Land am dritten Sonntag im Januar, bei dem die Teams der SpVgg SV Weiden durchaus zu überzeugen wussten. Richard Schleicher, Vorstand Sport des ausrichtenden Vereins, zog nach dem Turnier ein positives Fazit in mehrerer Hinsicht. Er freute sich über eine einigermaßen gut gefüllte Tribüne in der Helmut-Ott-Halle (vor … Weiterlesen »

 

“Kleines Lizenzierungsverfahren” ab der neuen Saison

2613154

Probleme gibt es kaum in der Bayernliga Nord. So lautet das Ergebnis der Arbeitstagung am Samstag im frisch renovierten Sportheim des abstiegsbedrohten Neulings TSV Neudrossenfeld. Neben den Bilanzen der bisherigen Saison und einem Ausblick auf die Restrückrunde sowie die nächste Saison von Spielleiter Thomas Unger (Konrandsreuth) nahm das neue Mindestlohngesetz den größten Raum ein. In seinem Blick zurück ging Unger auf die 22 Spieltage der zweithöchsten bayerischen Amateurklasse ein. „Die Runde verlief bisher reibungslos“, stellte … Weiterlesen »