Derby in Ammerthal auch auf “Bayernliga Pur” zu sehen

Logo BFV.TV

„Bayernliga Pur” zeigt am Sonntag ab 18 Uhr auf www.bfv.tv die Tore und Höhepunkte von sieben Bayernliga-Partien. Aus der Staffel Nord werden vier Begegnungen übertragen, darunter natürlich auch das Oberpfalz-Derby zwischen der DJK Ammerthal und dem FC Amberg, das am Samstag ab 18 Uhr über die Bühne geht, sowie die Partie der SpVgg SV Weiden und dem TSV Aubstadt. Die Partien bei „Bayernliga Pur” im Überblick: SpVgg SV Weiden – TSV Aubstadt TSV Großbardorf – … Weiterlesen »

 

U23 will gegen Ensdorf “die Kleinigkeiten besser machen”

SCLW_FCA_0021

Oftmals sind es die Kleinigkeiten, die ein Fußball-Spiel entscheiden. Diese Erfahrung machte der Bezirksligist FC Amberg II am Doppelspieltag gegen die SpVgg Pfreimd und den SC Luhe-Wildenau. „Im Heimspiel haben wir zu viele leichte Fehler gemacht, die prompt bestraft worden sind. In Oberwildenau haben wir dann eine entsprechende Reaktion gezeigt“, sagt Ambergs Trainer Tobias Pinzenöhler. An die Leistung der Sonntags-Partie soll jetzt am Freitag um 18 Uhr im Heimspiel gegen die DJK Ensdorf angeknüpft werden. … Weiterlesen »

 

Auch der FC Amberg trauert um Ferdinand Glaser

Ferdl Glaser

Der FC Amberg trauert um seinen ehemaligen Spieler und Funktionär Ferdinand Glaser. „Wir sind schockiert, als wir gestern die Nachricht von Ferdls Tod bekamen“, sagt Vorstandsvorsitzender Helmut Schweiger. Mit ihm verliere auch der FCA einen „charakterlich einwandfreien und wertvollen Menschen, der stets in Erinnerung bleibe“. „Er war ein Freund, der sich in seiner Zeit bei uns durch seine stets freundliche und offene Art sowie durch seine Leistungen ungemein viele Sympathien erworben hat. Unsere Gedanken und … Weiterlesen »

 

FC Amberg landet bei FuPa/MZ einen WM-Volltreffer

Andreas Dengler und Leon Kipry nahmen für den FC Amberg den Gewinn von Geschäftsführer Josef List entgegen.

„Aus Liebe zum Fußball“: Dass dieser Slogan von FuPa Oberpfalz, dem Onlineportal der Mittelbayerischen Zeitung, ernst gemeint ist, wurde beim WM-Gewinnspiel „Volltreffer“, das zusammen mit dem KIA-Autohaus Raab aus Weiden auf die Beine gestellt worden war, einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Über 50 Vereine beteiligten sich mit ihren äußerst kreativen Einsendungen, den sieben ausgewählten Siegern wurden am Mittwoch im KIA-Autohaus Raab die Pakete mit jeweils zehn WM-„Brazuca“-Bällen überreicht. „Wir haben ein Herz für den … Weiterlesen »

 

Helmut Schweiger packt die Spieler bei der Ehre

Helmut Schweiger, Vorstandsvorsitzender des FC Amberg, nimmt der Trainerdiskussion den Wind aus den Segeln und packt die Spieler bei ihrer Ehre. Foto: FC Amberg/Christian Eberhardt

Das erste Oberpfalz-Derby ist Geschichte, die Blickrichtung des Fußball-Bayernligisten FC Amberg geht nach vorne zum zweiten, das am Samstag um 18 Uhr bei der DJK Ammerthal über die Bühne geht. Nach dem 0:2 vom Freitag gegen die SpVgg SV Weiden begann im Umfeld der Vilsstädter eine den Mechanismen des Fußballsports folgende Diskussion über Trainer Timo Rost. Eine Diskussion, der Ambergs Vorstandsvorsitzender Helmut Schweiger nun mit etwas Abstand nach der Niederlage gegen Weiden den Wind aus … Weiterlesen »

 

U17 meistert echten Prüfstein mit Bravour

U17_1

Die Bezirksoberliga-U17 des FC Amberg hat einen echten Prüfstein mit Bravour gemeistert. Am Sonntag gab es im Testspiel am Schanzl gegen die B-Junioren der SG Nürnberg/Fürth einen 3:1 (0:0)-Erfolg, den sich der Amberger Nachwuchs aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdiente. Die Gäste aus der Frankenmetropole waren trotz urlaubsbedingt engem Kader und Vortagesspiel zu keiner Sekunde gewillt, der U17 der Vilsstädter kampflos das Feld zu überlassen. So kam es auch bedingt durch die frühe … Weiterlesen »

 

U23 holt sich wichtigen Sieg beim SC Luhe-Wildenau

DSC_2699_Neu

Binnen zwei Tagen konnte der SC Luhe-Wildenau jeweils einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Nach dem 4:4 gegen Plößberg am Freitag setzte es in letzter Minute eine 2:3 (2:1)-Heimniederlage gegen die zweite Mannschaft des FC Amberg. Das Spiel begann mit einem Paukenschlag für die Gäste. Gleich nach zwei Minuten hämmerte Dietl den Ball an den Pfosten. Danach bestimmte die Heimelf das Spiel, die Gäste blieben aber mit langen Bällen gefährlich. Nach guten 20 Minuten … Weiterlesen »