FC Amberg bleibt erster Heimdreier verwehrt

2060227

Die Formkurve des Fußball-Bayernligisten FC Amberg zeigt weiter nach oben. Auch wenn es am Sonntag im Heimspiel vor 300 Zuschauern gegen den SV Erlenbach nur zu einem 1:1 (0:0) reichte, dominierte die Mannschaft von Trainer Timo Rost die Begegnung. Dass sie nicht zum erhofften ersten Heimdreier dieser Saison kam, lag an der mangelnden Chancenverwertung und an der Effizienz der Unterfranken. „Erlenbach weiß nach diesen 90 Minuten sicherlich nicht, warum sie einen Zähler mit nach Hause … Weiterlesen »

 

Amberger U23 erkämpft sich einen Punkt

Grafenwöhr_Amberg_0002

Die Amberger U23 hat kein Lehrgeld bezahlt und sich sehr schnell in der neuen Umgebung zurechtgefunden. Die Mannschaft von Trainer Tobias Pinzenöhler erkämpfte sich am Freitagabend beim Bezirksliga-Mitfavoriten SV TuS/DJK Grafenwöhr ein 1:1 (1:1), wobei die Vilsstädter über eine Halbzeit lang nach einer roten Karte für Torhüter Sebastian Moser in Unterzahl agieren mussten. „Respekt und ein Lob an die Jungs, die sehr diszipliniert aufgetreten sind“, sagte nach dem Schlusspfiff FCA-Vorsitzender Werner Aichner, der das Unentschieden … Weiterlesen »

 

FCA geht besonnen in die Partie gegen Erlenbach

6074160_1__AF_2516

Ruhiges und besonnenes Weiterarbeiten auf der einen Seite, Revanchegelüste auf der anderen – so lässt sich die Stimmung vor dem Heimspiel des Fußball-Bayernligisten FC Amberg am Sonntag um 17 Uhr gegen den SV Erlenbach am besten beschreiben. Denn während sich Ambergs Trainer Timo Rost nach dem 0:3  gegen den TSV Aubstadt und der damit verbundenen und seiner Ansicht nach „ungerechtfertigten und völlig überzogenen Kritik von außen“ schützend vor seine Elf stellt und derzeit in der … Weiterlesen »

 

Schmankerl zum Sport-Sonntag am Schanzl

Es ist angerichtet für den gemeinsamen Sport-Sonntag am Schanzl (v. l.): Schanzl-Pressesprecher Florian Grammer, Helmut Schweiger (Vorstandsvorsitzender des FC Amberg), Markus Wagner (Präsident des TC am Schanzl) und Norbert Fischer (Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport). Fotomontage: FC Amberg

„Zwei zum Preis von einem“ – nach der gelungenen Premiere im Juli letzten Jahres folgt an diesem Wochenende die Fortsetzung: Der Tennis-Bundesligist TC am Schanzl und der Fußball-Bayernligist FC Amberg haben erneut ein besonderes Schmankerl für alle Sportbegeisterten der Vilsstadt parat. Denn beide Amberger Traditionsvereine spielen am Sonntag zu Hause und haben deswegen wiederum eine gemeinsame Eintrittskarten-Aktion auf die Beine gestellt, mit der die Tennisbegeisterten zum Fußball und die Fans des runden Leders zum Tennis … Weiterlesen »

 

Lernprozess für die Amberger U23 beginnt

Relegation_Ost_0007

Der Jubel nach dem 1:0-Sieg in der Aufstiegsrelegation gegen den 1. FC Schwarzenfeld ist gerade einmal seit sechs Wochen verstummt. „Eine kurze Zeit, um sich auf die neuen Aufgaben vorzubereiten“, weiß Tobias Pinzenöhler, Trainer des Neu-Bezirksligisten FC Amberg II, der am Freitag um 18.30 Uhr zum Saisonauftakt bei der zum erweiterten Favoritenkreis zählenden SV TuS/DJK Grafenwöhr antreten muss. „Der Start unseres Lernprozesses, den wir sicherlich durchmachen werden“, charakterisiert Pinzenöhler diese Parte im Vorfeld. Grafenwöhr, Kulmain … Weiterlesen »

 

Ehemaliger FCA-Spieler Andre Demleitner in der Music WG

Der Amberger Fußballer Andre Demleitner (rechts) und seine Kollegen wohnen jetzt für ein Jahr gemeinsam in Berlin-Kreuzberg in der MTV Music WG. Foto: Adam Finlayson, MTV Mobile

Für den Amberger Fußballer Andre Demleitner, der nach seiner Zeit beim FC Anberg nun für den FSV Gärbershof kickt, Alexander Gratzer aus Abensberg und Michelle Hoffmann hat am Montag für die Dauer eines Jahres ein neues Leben in Berlin begonnen. Ab sofort nun berichten die Bewohner der MTV Music WG in Form von Blogeinträgen, Videobeiträgen und Specials auf der offiziellen Website und eigenen Social-Media-Kanälen von ihren Erlebnissen in der Hauptstadt. Die drei leben für ein … Weiterlesen »

 

Patrick Meier in Ostbayern-Auswahl berufen

Mit Patrick Meier hat der FC Amberg einen weiteren Auswahlspieler in seinen Reihen

Die gute Nachwuchsarbeit des Fußball-Bayernligisten FC Amberg trägt weitere Früchte. Wie Manfred Köllner, DFB-Stützpunkt-Koordinator für Ostbayern, am Mittwoch mitteilte, hat es Patrick Meier in die ostbayerische Auswahl des Jahrgangs 2001 geschafft. Der FCA-Kicker, der auch am DFB-Stützpunkt Kümmersbruck-Theuern spielt, nimmt nun vom 24. bis zum 27. Juli in der Sportschule Oberhaching am Regionalvergleich teil und ist neben Erik Zebisch von der SpVgg SV Weiden, der einzige Akteur aus der nördlichen Oberpfalz, der ins Ostbayern-Team berufen … Weiterlesen »