Das Derby sollte Motivation genug sein

Tobias

Der gemischten Gefühlslage nach dem 2:2 am letzten Spieltag zuhause gegen den SV Sorghof folgte die schnelle und trockene Analyse von Trainer Tobias Pinzenöhler: „In den letzten beiden Heimspielen haben wir Punkte liegen lassen. Somit stehen wir nun unter Zugzwang“, sagt der Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Amberg II vor dem Derby am Sonntag um 15 Uhr beim SV Raigering. Pinzenöhler selbst feiert dabei ein Wiedersehen mit seinem Ex-Verein, bei dem er in jungen Jahren das … Weiterlesen »

 

Papierform für FC Amberg nicht aussagekräftig

2366381

Die Papierform spricht eigentlich Bände: Wenn der Fußball-Bayernligist FC Amberg am Freitag um 17 Uhr beim Tabellenvorletzten TSV Neudrossenfeld antritt, dann wäre daher alles andere als ein Sieg der Vilsstädter eine Überraschung. Genau deswegen mahnt Ambergs Trainer Timo Rost seine Spieler zur Vorsicht: „Es wäre fatal, die Oberfranken auf die leichte Schulter zu nehmen.“ Wohl wahr, denn die bislang tolle Auswärtsbilanz der Amberger soll auch nach der Partie am Feiertag Bestand haben. Sieben Spiele haben … Weiterlesen »

 

U15 verliert das Derby gegen die SpVgg SV

Heimspiel_Amberg_0001

Die Überraschung ist gelungen: Die U14-Fußballer der SpVgg SV Weiden haben in der U15-Bezirksoberliga aufhorchen lassen. Die Mannschaft von Trainer Andreas Bauernfeind holte sich am Samstag im Heimspiel gegen den Vorjahresdritten FC Amberg einen nicht zu erwartenden 1:0 (1:0)-Heimsieg und hält damit Anschluss ans vordere Mittelfeld. Nachdem die Weidener als krasser Außenseiter in die Partie gingen, nahm der FC Amberg von Beginn an das Heft in die Hand. Die Gastgeber versuchten, defensiv gut zu stehen, … Weiterlesen »

 

Thailändischer Abend und großes Oktoberfest

Gastro

Die Stadiongaststätte am Schanzl bietet den Fußball-Fans ab sofort bei jedem Heimspiel etwas Besonderes an: So gibt es jeweils ab 10 Uhr einen Weißwurst-Frühschoppen. Damit aber nicht genug: Am 19. Oktober findet ab 17 Uhr ein Thailländischer Abend (Reservierungen erwünscht) statt und am 25. Oktober gibt es nach dem Heimspiel des FC Amberg gegen den SV Viktoria Aschaffenburg (Anstoß: 16 Uhr) das große Oktoberfest mit „Dingl Dangl“ und frischem Spanferkel direkt vom Grill.

 

U13 residiert momentan auf Platz 1

692895

2:0 auswärts gegen die JFG Obere Vils, 6:0 zu Hause gegen die JFG Chamer Land und am Wochenende 0:0 beim TSV Kareth-Lappersdorf – die U13 des FC Amberg hat einen erfolgreichen Start in die neue Saison hingelegt. Der Lohn dafür: sieben Punkte und momentan der erste Tabellenplatz in der Bezirksoberliga. Hochklassig, rassig und spannend – das sind die Attribute des Spiels der U13 am Samstag beim TSV Kareth-Lappersdorf, der – wie jedes Jahr – wieder … Weiterlesen »

 

U16 mit drittem Sieg im vierten Spiel

912150

Dritter Sieg im vierten Saisonspiel: Die bisherige Bilanz der U16 des FC Amberg in der U17-Kreisliga Amberg/Weiden kann sich sehen lassen. Am Samstag setzten sich die Gelb-Schwarzen im  Heimspiel gegen die JFG Amberg-West sicher mit 4:2 (1:2) durch und stehen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Die U16 versuchte von Anfang an, den Ball in den eigenen Reihen laufen zu lassen und erspielte sich zahlreiche Chancen, die jedoch sträflich vergeben wurden. In der 13. Minute drang … Weiterlesen »

 

Faire Geste: FC Amberg verzichtet auf 2:0-Wertung

Eschenbach_2014_002

Nur zum Zuschauen ist die zweite U19-Mannschaft des FC Amberg in der Fußball-Kreisliga Amberg/Weiden verdammt gewesen. Eigentlich hätte am Freitag um 19 Uhr die Heimpartie gegen die SV TuS/DJK Grafenwöhr über die Bühne gehen sollen, die dann kurzfristig abgesagt wurde, aber mit Einverständnis des Amberger Coaches Thomas Grundler nicht mit 2:0 für den FC gewertet, sondern nun nachgeholt wird. Die Mitteilung der Grafenwöhrer zur Absage der Begegnung erhielt Grundler am Freitag, vier Stunden vor dem … Weiterlesen »